Logo Medienberatung NRW
Navigation ein/aus

BIPARCOURS

Logo BIPARCOURS

Grafik: Bildungspartner NRW

Allgemeines zur App

Die BIPARCOURS-App ist ein kostenloses Angebot von Bildungspartner NRW an das bestehende Netzwerk aus Schulen und außerschulischen Bildungs- und Kulturinstitutionen. Die App wurde speziell für den Einsatz in Bildungseinrichtungen entwickelt. Als ein multimediales Lernwerkzeug ermöglicht es die App, auf einfache Weise multimediale Inhalte mit bestimmten (Weg-)Punkten zu verknüpfen und so einen Bildungsparcours zu erstellen. Zusätzlich zu diesen Informationen lassen sich Aufgaben definieren, die es am jeweiligen Punkt zu lösen gilt. Mögliche Elemente sind:

  • das Erreichen eines bestimmten Standortes
  • der Einbau von Quizelementen
  • Scannen eines QR-Codes
  • Aufnahme von Foto-, Video- und Audioelementen


Mittlerweile gibt es bereits um die 800 Parcours zu entdecken, und auch die Erstellung eigener Parcours geht ganz einfach! Laden Sie sich dazu BIPARCOURS aus dem App-Store auf Ihr Gerät herunter. Die App steht im jeweiligen Store für iOS- und Android-Geräte bzw. zur Selbstinstallation unter Android als APK-Datei (APK, 4,31 MB) zum Download bereit. Um ganz einfach eigene Parcours zu kreieren, können Sie sich auf www.biparcours.de registrieren. Dort heißt es "learning by doing" oder Sie schauen sich zuerst den Erklärfilm "So funktioniert der Parcours-Creator" auf der Homepage an.

Ein Flyer und eine Pädagogische Handreichung zur BIPARCOURS-App steht Ihnen unter Materialien zum PDF-Download bereit und kann als Print-Version kostenfrei bei uns bestellt werden.


Zwei Schülerinnen absolvieren einen Parcours.

Foto: Andreas Weinhold, Bildungspartner NRW

Schülerin macht Fotos mit BIPARCOURS

Foto: Helene Claußen, LVR-ZMB

Schülergruppe löst Biparcours-Aufgabe

Foto: Helene Claußen, LVR-ZMB



Wie funktioniert die App?

Die App ist einfach in der Handhabung und bietet drei Möglichkeiten der Nutzung:

1) Sie wählen einen bereits bestehenden Parcours aus dem Fundus aus.
2) Auf einfache Weise können Sie selber einen Bildungsparcours zu vielfältigen Themen erstellen.
3) Sie erarbeiten mit Ihren Schülerinnen und Schülern einen Parcours.


BIPARCOURS - Urheberrecht und Datenschutz

Zur Nutzung der App müssen keine persönlichen Informationen preisgegeben werden. Ein frei wählbarer Benutzername und eine E-Mail-Adresse reichen aus, um als registrierter Nutzer/als registrierte Nutzerin eigene Parcours erstellen zu können. Alle Nutzerdaten werden auf einem in Deutschland befindlichen Server gespeichert. Des Weiteren ist die Überprüfung der eingegangenen Antworten und Ergebnisse durch Lehrende und/oder pädagogische Mitarbeiterinnen/Mitarbeiter möglich.


Einsatzmöglichkeiten in der Schule

Durch die Verknüpfung mit verschiedenen Medien lassen sich Bildungsparcours zu vielfältigen Fragestellungen und Themen erstellen. So werden Inhalte aus unterschiedlichen Fächern vor Ort in Stadt und Natur sichtbar und erlebbar. Der optionale Einbau von Quizelementen ermöglicht, auf motivierende und spielerische Weise Erlebtes und Gelerntes aufzugreifen und zu vertiefen. Dies wird dadurch unterstützt, dass Inhalte anhand der App mit der Lebenswelt der Lerngruppe verknüpft werden.
Die Zusammenarbeit mit Anderen sowie die Recherche von Informationen und deren Verknüpfung mit konkreten Orten und Objekten vermitteln

  • Sachkompetenz
  • Methodenkompetenz
  • Sozialkompetenz
  • Handlungskompetenz.

Die App an außerschulischen Lernorten

Mit der App können Institutionen interaktive Rundgänge als Ergänzung zum eigenen multimedialen Angebot gestalten. Ob als vertiefendes Lernangebot zum Kennenlernen eines Gebäudes, einer Ausstellung oder eines Ortes. BIPARCOURS kann Besucherinnen und Besucher multimedial informieren, zu bestimmten Punkten navigieren sowie durch Quizelemente und Aufgaben aktivieren und fordern.
Die vielen Möglichkeiten der App sind für verschiedene Lerngruppen nutzbar. Denkbar sind beispielsweise:

  • digitale Ausstellungsführer mit Videos, Bildern und Audiodateien
  • Themenrouten durch Stadt und Natur zu vielfältigen Fragestellungen
  • Quizanwendungen
  • aktivierende Rallyes durch das Angebot der außerschulischen Lernorte

BIPARCOURS - Ein Praxisbeispiel

Erhalten Sie hier einen Eindruck von den zahlreichen Möglichkeiten der BIPARCOURS-App. Der Videobeitrag wurde in der Stadtbibliothek Düsseldorf gedreht und zeigt eine Schulklasse beim ersten Ausprobieren der App.


Ihre Ansprechpartnerinnen: und


Seite zuletzt geprüft und aktualisiert: 26.Juni 2017

Logo LVR Logo LWL Logo Schulministerium NRW
Die Medienberatung NRW ist ein Angebot des LVR-Zentrums für Medien und Bildung und des LWL-Medienzentrums für Westfalen.