Logo Bildungspartner NRW
Navigation ein/aus

Aktuelle Veranstaltungen

Schüler machen ein Selfie mit der BIPARCOURS-App

Foto: Dominik Schmitz | LVR-ZMB

BIPARCOURS im Museum

Seit 2015 bietet Bildungspartner NRW mit der App BIPARCOURS Schulen und außerschulischen Lernorten in Nordrhein-Westfalen ein digitales Werkzeug zur spielerischen Vermittlung von Wissen an. In dem Seminar sollen die Potentiale der App diskutiert und anhand selbstersteller Rallyes durch die Ausstellung „Energiewenden. Wendezeiten“ des LVR-Industriemuseums Zinkfabrik Altenberg erprobt werden. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erstellen in Kleingruppen eigene Gaming-Konzepte, welche sie anschließend praktisch umsetzen. Schließlich sollen die im Seminar entstandenen Parcours gespielt und den Erstellerinnen und Erstellern ein Feedback gegeben werden.

Bitte bringen Sie zum Seminar eigene Laptops bzw. Tablets mit einem aktuellen Browser (Firefox oder Chrome) sowie Smartphones bzw. Tablets mit der installierten BIPARCOURS-App mit.

Termin: 5. Februar 2018 | 09.30 Uhr – 17.00 Uhr
Ort: LVR-Industriemuseum Zinkfabrik Altenberg | Oberhausen
Zielgruppe: Die Veranstaltung richtet sich primär an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Museen. Interessierte aus anderen Institutionen sind selbstverständlich willkommen. Kenntnisse der App und des Creators werden vorausgesetzt.
Veranstalter: Bildungspartner NRW in Kooperation mit dem LVR-Industriemuseum Zinkfabrik Altenberg
Gebühren:
Keine
Kontakt: Charlotte Krickel | | 0211-27404-3203




Bild zeigt zwei Menschen, die sich unterhalten.

Foto: Nicole Schäfer | LVR-ZMB

Dialogveranstaltung Musikschule und Schule - "Miteinander reden"

Die einander wertschätzende Kommunikation ist eine zentrale Gelingensbedingung von Bildungspartnerschaften zwischen Musikschulen und Schulen. Sie trägt in jeder Phase der Kooperation dazu bei, die Zusammenarbeit konstruktiv zu gestalten, vereinfacht Prozesse und unterstützt das Erreichen von Zielen. Wie aber eröffne ich ein Gespräch ergebnisorientiert? Wie gelingt es mir, einen konstruktiven Dialog auf Augenhöhe aufzubauen? Wie stelle ich während des Austauschs sicher, dass meine Gesprächspartner und ich wirklich über das Gleiche reden? Wie kann ich professionell kritisches Feedback geben und aufnehmen? Kommunikation differenzierter wahrzunehmen und die eigenen rhetorischen Kompetenzen zu erweitern sind Ziele dieser Veranstaltung. Sie wird gestaltet und moderiert von Frau Ulla Schnee/Konfliktart mit Unterstützung eines professionellen Seminarschauspielers/einer professionellen Seminarschauspielerin. Typische Situationen aus der Kooperationspraxis dienen als Anknüpfungspunkte.

Termin: 21. Februar 2018 | 10.00 Uhr – 16:30 Uhr
Ort: Campustreff der TU Dortmund
Zielgruppe: Musikschulen in NRW und deren Partnerschulen sowie die Moderatorinnen und Moderatoren der Kulturellen Bildung in den Kompetenzteams NRW
Veranstalter: Bildungspartner NRW in Kooperation mit dem Landesverband der Musikschulen in NRW
Gebühren:
Keine
Kontakt: Charlotte Krickel | | 0211-27404-3203


Seite zuletzt geprüft und aktualisiert: 20.Januar 2018

Logo LVR Logo LWL Logo Schulministerium NRW
Bildungspartner NRW ist ein Angebot des LVR-Zentrums für Medien und Bildung und des LWL-Medienzentrums für Westfalen.